Vita / Über mich

Elke Posojewitsch
  • Systemische Familien-Therapeutin
  • Systemische Kinder- und Jugendlichentherapeutin 
  • Staatlich anerkannte Diplom-Sozialpädagogin
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Staatlich anerkannte Erzieherin

Langjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit sexuell traumatisierten Menschen, psychisch Erkrankten, Einzelnen und Familien in schwierigen Lebenslagen, in der stationären und ambulanten Kinder- und Jugendhilfe, Beratung von SchülerInnen und Auszubildenden, behinderten und nicht-behinderten Kindern.

 


Meine Arbeitsweise

Schwerpunkt meiner Arbeit ist es gemeinsam mit Ihnen für Sie hilfreiche Lösungswege zu erarbeiten und dabei Ihre Prägungen, Erfahrungen, Sichtweisen und Ihr Wissen über sich selbst wertschätzend mit einzubeziehen.

 

Davon ausgehend, dass wir die Lösungen in uns tragen, biete ich Ihnen meine Begleitung und Unterstützung an um Lösungswege zu entdecken, veränderte oder neue Perspektiven zu entwickeln, die aktuelle Lebenssituation neu zu betrachten.

 

Dabei biete ich Ihnen einen geschützten Raum, in dem alles gesagt und gefühlt werden darf.

 

 

"Jede Erkenntnis hat ihren Ursprung in einer Empfindung"

(Leonardo da Vinci, gesehen im Sophi-Park, Bad Liebenzell)